Antworten, Tools und Kontakte für Ihren nächsten Karriere-Schritt

Ratgeber: Spiele in der Erwachsenenbildung und Personalentwicklung

Spiele in der Erwachsenenbildung
Spiele in der Erwachsenenbildung

Spiele sind nur etwas für Kinder? Von wegen! In der Erwachsenenbildung und in der internen Schulung eingesetzt, lockern sie den Unterricht auf und sorgen aus Sicht der Teilnehmenden für eine willkommene Abwechslung.

 

Spiele fördern eine lebendige und spannende Stoff-Vermittlung und werten so den Unterricht auf. Sie steigern die Lernmotivation und damit auch den Lernerfolg. Richtig eingesetzt, können Spiele gar als Lernerfolgskontrolle dienen. Der Ratgeber „Spiele in der Erwachsenenbildung“ gibt Ihnen einen guten Einblick in dieses Trend-Thema und gibt zahlreiche Tipps und eine Übersicht verschiedener Gamification-Tools.


Ratgeber Spiele in der Erwachsenenbildung

Datenschutz:
Diese Anfrage wird direkt an Ausbildung-Weiterbildung.ch weitergeleitet und nicht an Dritte weitergegeben.

Ja, ich möchte den Ratgeber «Spiele in der Erwachsenenbildung » kostenlos erhalten.
Ja, ich möchte mehr über das Quiz-Tool „eduGames“ erfahren. Bitte senden Sie mir kostenlos Unterlagen zu.
Ja, ich möchte mehr über das Online-Tool „Karriere-Games“ erfahren, mit dem spielerisch Gesprächssituationen trainiert werden können. Bitte senden Sie mir kostenlos Unterlagen zu.
Ja, ich möchte mehr über das Thema Gamification erfahren. Bitte kontaktieren Sie mich.

Vom Ausbilder zum Coach

Lernwerkstatt: Coachen mit Ausbildung

Wollen Sie als Ausbilder/in, Praxisausbilder/in oder Berufsbildner/in in der Entwicklung, Begleitung und Beratung von Menschen tätig sein? Kompetenzen als Coach und Mentor unterstützen Sie in dieser anspruchsvollen und sinngebenden Aufgabe.


Karriere-Corner Partner


Karriere-Games!
Spielerisch Gesprächssituationen trainieren.

Zu den Beispielen
TOP Personalberater
TOP Karriereberatung
Premium-Partner
Was steckt in Ihnen? Wenn Sie unsicher sind, kann der KarriereService von unserem Partner SKO Schweizer Kader Organisation weiterhelfen.

Karriere-Service entdecken